Sodener Passion 2021

Die Passionszeit – die Zeit vor dem Osterfest – ist für Christinnen und Christen
aller Konfessionen eine besondere Zeit.

Am Aschermittwoch geht es los. Geht es los mit der Fastenzeit.
Geht es los mit der Sodener Passion.

Aber so wie die Fastnachtszeit unter dem Vorzeichen von Corona gestanden hat,
so auch die Fastenzeit, so auch die Sodener Passion 2021:
Keine Veranstaltungen mit physischen Anwesenheit – von den Gottesdiensten
und dem Spaziergang mit Esel einmal abgesehen.
Dafür wöchentlich Beträge im Internet, abrufbar jeweils ab Sonntag.
Gestartet wird mit einem kurzen Video über die Stadtverwaltung,
anschließend stellt sich die Neuenhainer Feuerwehr vor.
Danach geht es weiter über das Krankenhaus und das Vereinsleben bis hin zu
Handel und Gewerbe. Und jeweils unter der Überschrift „Ich bin bei euch“,
der Zusage Jesu Christi an die Seinen durch alle Zeiten hindurch.


Diese Zusage ist unter den Bedingungen der Pandemie aufs Neue erfahrbar:
Gegen alle Beschränkung sozialer Kontakte ist Jesus Christus den Menschen nahe.

 

Den aktuellen Beitrag mit dem Titel: "Ich bin bei euch - beim Landrat und den Kreisbehörden" können Sie hier ansehen.
Die Beiträge der vergangenen Wochen finden Sie auf der Seite "Veranstaltungen".