Was trennt? – Was eint?

altar
Altar

Auf dass sie alle eins seien - diese Worte Jesu an seine Jünger sind Verheißung und Auftrag zugleich. Einheit der Christen im Glauben und im Handeln aus dem Glauben, das ist das Ziel der ökumenischen Bewegung. Der Weg bis dahin ist weit.

2017 gedenken wir des Beginns der Reformation vor 500 Jahren. „Re-Formation“ bedeutete sowohl Rückbesinnung als auch Aufbruch. Luther und die anderen Reformatoren wollten keine neue Kirche. Sie wollten dem Evangelium Jesu Christi neu zum Durchbruch verhelfen.

Die Geschichte der Kirche war dann aber über weite Teile auch eine Geschichte der Trennungen. Trennungen, die unausweichlich geworden waren. Heute geht unser Blick dahin, was unterscheidet die einzelnen Kirchen und was verbindet sie.

Was trennt? Was eint? - Diese beiden Fragen sind die Leitfragen der Sodener Passion 2017. In gottesdienstlicher Feier, im Vortrag, im Gespräch und in gemeinsamer Unternehmung soll ihnen von Aschermittwoch bis Ostermontag nachgespürt werden, soll erkundet werden, wo wir schon eins sind.

Immer wieder wird dabei das Kreuz der Sodener Passion getragen.

Die Sodener Passion ist eine Veranstaltung der Evangelischen Kirchengemeinden Bad Soden und Neuenhain, der Katholischen Kirchengemeinde St. Marien und St. Katharina sowie der Methodistischen Kirche Neuenhain.

Die Sodener Passion wird unterstützt von der Stiftung Evangelische Kirchengemeinde Bad Soden
www.stiftung-badsoden.de

Sodener Passion 2017

In allen Teilen der Stadt

  • Evangelische Kirche, Zum Quellenpark 26
  • Evangelisches Gemeindehaus, Zum Quellenpark 54
  • Katholische Kirche St.. Katharina, Salinenstr. 1
  • Evangelische Kirche Neuenhain, Drei-Linden-Str. 5
  • Katholische Kirche Maria Hilf, Königsteiner Straße / Ecke Pfarrstraße 
  • Ev.-methodistisches Gemeindezentrum, Rother Weingartenweg 5
  • Alten- und Pflegeheim St. Elisabeth, Königsteiner Str. 81
  • Wohnstift Augustinum, Georg-Rückert-Str. 2
  • und in Sulzbach: Katholische Kirche, Eschborner-Str. 2a

Die Sodener Passion ist eine Veranstaltung der Evangelischen Kirchengemeinden Bad Soden und Neuenhain, der Katholischen Kirchengemeinde St. Marien und St. Katharina sowie der Methodistischen Kirche Neuenhain.