An der Grenze zwischen Leben und Sterben

Mittwoch, 01. April 2020, 19:30 Uhr

 

Gespräch zwischen Theologie, Medizin und Sterbebegleitung

In ihrer täglichen Arbeit in Bad Soden haben sie mit der Grenze von Leben und Sterben zu tun: Die Mitarbeiterin im Hospizdienst "Die Quelle" Barbara Stelter, der Arzt Dr. Wolf Stelter und der evangelische Pfarrer im Augustinum, Christian Wiener. Im Umgang mit Sterbenden und ihren Angehörigen, aber auch in der Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen im Hospiz, im Krankenhaus oder dem Seniorenstift sind neben medizinischen auch immer ethische und theologische Fragen präsent.
Über ihre Erfahrungen, Gedanken und Hoffnungen an der Grenze zwischen Leben und Tod kommen die Beteiligten an der Hospizarbeit, der Medizin und Theologie miteinander und mit den Zuhörenden ins Gespräch.

 

Unterkirche St. Katharina, Bad Soden