Wie aus Wunden Perlen werden (Hildegard von Bingen)

Samstag, 3. März 2018, 11 Uhr

 

Vortrag über die Darstellung des Leidens Christi in der Kunst. Im Zentrum steht das um 1370 entstandene Perlenkreuz des Siegfried zum Paradies aus der Frankfurter Liebfrauenkirche, das den leidenden Christus am Baum des Lebens darstellt.

Im Anschluß ist die Besichtigung des Sakristeums im Haus am Dom und des Doms möglich.

Dr. Hildegard Lütkenhaus, Kunsthistorikerin

 

Haus am Dom, Frankfurt